denlenfritptrues

Informationsaustausch

Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung versierter Aquarianer und Terrarianer. Dieses Wissen kann kein Internet ersetzen.

mehr erfahren ...

Gleichgesinnte finden

Vivarianer sind gesellige Menschen. Unser gemeinsames Hobby verbindet. Als Gast sind sie herzlich wilkommen! Besuchen Sie uns einfach einmal.

Sachkundenachweis

In unserem Verein können Sie die Prüfung zum Erwerb des Sachkundenachweises gemäß §2 TierSchG ablegen.

mehr erfahren ...

Wieder gibt es einen weiteren TOP-Vortrag bei den Aquarienfreunden Koblenz!

Am 26. November um 19:30 Uhr wird der bekannte Aquarienfreund und Fachautor Dipl.-Ing. (FH) Lars Sebralla einen Vortrag über ein Thema halten. welches wohl jeden Aquarianer brennend interessiert: "Algenprobleme im Aquarium".

Der Vortrag ist wie immer öffentlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Neuigkeiten

  • Der detaillierte und besonders realistische Aquarium-Simulator ist ab 23. Juli 2019 im Steam Early Access erhältlich

    Publisher 2tainment hat heute den Aquarium-Simulator Biotope angekündigt. Biotope ist die realistischste Aquarium-Simulation auf dem Markt. Spieler können auf eine Vielzahl an Materialien und Fischen zurückgreifen, um ihr individuelles Aquarium zu gestalten.

  • 10 Standorte in der Qualifikation // Vier Finalisten traten auf der Faszination Heimtierwelt gegeneinander an // Doris Vollmer vom Kreativ-Garten-Zoo Leutner in Bühl sicherte sich den 1. Platz

    Auf der Düsseldorfer Messe Faszination Heimtierwelt feierte ein etablierter Klassiker seine Premiere: Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft. Der Wettbewerb unter Mitarbeitern in Zoofachgeschäften wurde zwar bereits zum sechsten Mal ausgetragen, zuvor war er jedoch ausschließlich der Fachöffentlichkeit vorbehalten. Unterstützt wurde die Meisterschaft von den Firmen Aquadistri, JBL, sera, Tetra sowie durch den Titelsponsor zookauf.

  • Nach einem Element sehnt sich momentan Jeder: Wasser.

    Viele schauen neidisch auf die Fische, die das kühle Nass stets um sich haben. Doch die derzeitige Hitzewelle macht auch ihnen zu schaffen und sorgt für hohe Temperaturen im Aquarium. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF) gibt wichtige Tipps für die Pflege von Zierfischen bei anhaltend großer Hitze von über 30°C.

  • 70 Jahre EHEIM: Vom Spielzeug zur wichtigsten Erfindung für Aquarien

    Mit der Erfindung des Aquarien-Saugfilters machte EHEIM die Aquaristik erst zu dem, was sie heute ist: ein Hobby für breite Bevölkerungsschichten und Millionen Liebhaber weltweit.

    Die wunderschönen, faszinierenden Unterwasserwelten mit exotischen Fischen, das bunte Treiben zwischen Pflanzen oder Korallen, die traumhaften Landschaften im Aquarium … Das hätte es wohl so nie gegeben, wäre Gunther Eheim nicht auf eine geniale Idee gekommen. Denn erst vor etwa 100 Jahren kamen die ersten exotischen Zierfische nach Europa und konnten nur unter schwierigsten Bedingungen gehalten werden.

  • Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft feiert Premiere in Düsseldorf

    Debüt einer legendären Meisterschaft auf der Faszination Heimtierwelt: Die zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft feiert ihr Comeback und bildet zugleich die perfekte Kulisse für die lebendige Präsentation der Aquaristik auf der beliebten Heimtiermesse.

  • Wer ein Haustier halten will, muss für gewöhnlich seinen Vermieter informieren, außer er will ein Aquarium in der Wohnung aufstellen und Zierfische halten.

    „Zierfische gehören zu den Kleintieren, wie Zwergkaninchen, Meerschweinchen oder Hamster, die immer erlaubt sind und auch nicht per Mietvertrag verboten werden können“, erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund in Berlin. Trotzdem müssen auch Mieter mit Aquarienfaible ein paar Punkte beachten.

  • 28. Aqua-Fisch erzielt starke Fangquote

    Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik ködert 21 230 Besucher mit den führenden Ausstellern aus der Branche und vielfältigem Vortrags- und Mitmachprogramm

    Ein Mekka für Angler, Aquarianer und Fliegenfischer war die diesjährige Ausgabe der Aqua-Fisch in Friedrichshafen. 21 230 Fans von Flossen, Fliegenruten und Fischereiausrüstung (2018: 21 100) kamen hier während der vergangenen drei Tage auf ihre Kosten. „Die Aqua-Fisch als internationale Einkaufs- und Erlebnisplattform erzielte wieder ein Top-Ergebnis und war Treffpunkt für ein kaufkräftiges und fachliches Publikum“, resümiert Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. Von Angel-Ausrüstung, -Bekleidung und -Reisen bis hin zu Aquarienausstattung wie Pumpen, Wasserpflanzen und Leuchten boten 175 Aussteller aus 14 Ländern ein breites Spektrum an Produkten aus der Aquaristik und dem Angelsport.

  • Neben den Anglerherzen lässt das vielfältige Angebot auch die Herzen der Aquarianer und Terraristik-Fans höher schlagen

    Mit insgesamt 175 Ausstellern aus 14 Nationen gibt die Aqua-Fisch am Freitag, 8. März 2019 in Friedrichshafen, den Startschuss in das Messewochenende und somit auch in die neue Angelsaison.

  • Friedrichshafen – Ganz im Zeichen der Petri-Jünger steht die Aqua-Fisch, wenn die Veranstaltung vom 8. bis 10. März 2019 auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen zum 28. Mal ihre Tore öffnet.

    175 Aussteller aus 14 Nationen präsentieren alles, was das Anglerherz begehrt. Fliegenfischer-Workshops, Expertenvorträge und eine Show-Küche runden das abwechslungsreiche Programm ab. Auch Aquarianer und Fans von Reptilien kommen in einer eigenen Aquaristikhalle sowie bei Vorträgen und Sonderschauen auf ihre Kosten. Ein großes Programm gibt es bei zahlreichen Mitmachaktionen auch für die Kleinen.

  • In puncto Sicherheit von Aquarien sind in letzter Zeit einige Fragen aufgetaucht.

    EHEIM hat sich deshalb entschlossen, Klarheit zu schaffen und die DIN-Vorschriften zu beleuchten.

    So mancher Aquarianer hat sich zumindest unterbewusst wohl schon gefragt, ob sein möglicherweise großes Glasbecken dem hohen Wasserdruck dauerhaft standhält. Ob das Gesamtgewicht der Bodenbelastung in der Wohnung angemessen ist. Ob die Klebstoffe, die die Glasscheiben zusammenhalten, und die Abdichtungen für die Fische und Pflanzen unschädlich sind. Und einiges mehr.

Zum Seitenanfang