denlenfritptrues

Riesenandrang herrschte bei der diesjährigen Frühjahrsbörse der Aquarien- und Terrarienfreunde Koblenz. Kurz nach Öffnung der Tore drängten sich bereits knapp 90 Besucher in den Ausstellungs- und Verkaufsraum. Erstmals fand die Börse in diesem Jahr in der Mensa der BBS-Technik in der Beatusstraße statt. Vereinsmitglieder und Besucher zeigten sich gleichermassen begeistert über den neuen Veranstaltungsort. 

 

boerse4 web 

Wie immer boten die Züchter unterschiedlichste Nachzuchten von hoher Qualität an, was von den interessierten Besuchern auch erkannt und in Form von vielen Einkäufen honoriert wurde. Fragen der Besucher wurden wie immer sachkundig beantwortet. In vielen Gesprächen am Rande der Veranstaltung zeigte sich, dass die Aquarienfreunde Koblenz bei den Besuchern für Qualität und Reichhaltigkeit im Angebot stehen. Viele zählen bereits zu Stammgästen bei den 2-mal jährlich stattfindenden Börsen.

Vorsitzender Jürgen Grün zeigt sich zufrieden mit der Frühhahrsbörse 2017: "Die Besucherzahlen sprechen für sich. Dass bei einer Frühjahrsbörse ein solcher Andrang herrscht zeigt, dass in unserem Verein vieles richtig läuft! Ein herzlicher Dank gilt allen Anbietern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben."

Die Herbstbörse 2017 findet am 11.11. am gleichen Ort statt.Weitere Infos folgen.

  

 

 

Zum Seitenanfang